Denguefieber 2017

dc0kk

Mitglied
Registriert
27. Aug. 2009
Beiträge
2.899
Schwerer Dengue-Ausbruch im Urlaubsland Sri Lanka

Von dpa 24. Juli 2017 - 13:58 Uhr

Genf - Mehr als 100 000 Fälle des gefährlichen Denguefiebers haben im bei Urlaubern beliebten Sri Lanka Ärzte und Helfer alarmiert.

:Connie_click:
 

joey

Active member
Registriert
14. Feb. 2013
Beiträge
1.001
Just am Freitag fliegen wir rüber.
Heute die Wäsche mit Permethrin imprägniert. Koffer sind mit den stärksten/besten Mückenmittel aufmagaziniert, die auch erstmals unter Tags penibel verwendet werden. Ardap Fogger und TUS/Vandal für die Hotelzimmer besorgt. Im Westen werden wir uns nur am Anfang und am Ende der Reise für je zwei Tage in Waikkal aufhalten. Sonst zwei Tage Anuradhapura, Rest Ostküste/Norden. Colombo wird komplett gemieden. Hoffe wir bleiben alle verschont. Keine Lust darauf, dass sich jemand von uns ansteckt & eine Woche Urlaub im Eimer ist.

lg,
Joe
 
T

Tabro

Guest
Heute die Wäsche mit Permethrin imprägniert. Koffer sind mit den stärksten/besten Mückenmittel aufmagaziniert, die auch erstmals unter Tags penibel verwendet werden.
Hoffentlich wissen die Mücken das zu würdigen und respektieren das ?
 

Pak Bahasa

Administrator
Teammitglied
Registriert
2. Feb. 2011
Beiträge
12.990
Joe,

lasst euch von dummen Sprüchen nicht verrückt machen, grüßt die Pützens, den Muthalif und Suresh - und habt eine schöne Zeit auf der Insel! Garantiert kommt ihr alle gesund, munter und mit vielen Geschichten zurück :-)

Viel Spaß, einen guten Flug und liebe Grüße
Joerg
 

joey

Active member
Registriert
14. Feb. 2013
Beiträge
1.001
Danke :)
Ich denke, wird sind gut vorbereitet.

lg,
Joe
 

dc0kk

Mitglied
Registriert
27. Aug. 2009
Beiträge
2.899
Denguefieber: Mückenspray mit DEET schon in Deutschland besorgen

In den Tropen ist Denguefieber sehr verbreitet, aktuell beschäftigt ein größerer Ausbruch in Sri Lanka die Mediziner.

weiter lesen ? :Connie_click:
 
M

MA*R*CO

Guest
Den Artikel kann man heute in vielen Zeitungen lesen. Ich habe etwa 14 gefunden - u.a. Focus - und danach die Suche beendet.

Inhalt bereitgestellt von dpa

TourismusDenguefieber: Mückenspray mit DEET in Deutschland besorgen

Zitat aus dem Artikel:

Dennoch gelte nicht der Satz "Nie wieder Sri Lanka, wenn man schon einmal Dengue hatte": "Es ist nicht fahrlässig, als bereits einmal Erkrankter in ein Risikogebiet zu reisen", betont Schmidt-Chanasit.

Quelle + kompletter Artikel: www.focus.de.didown.com.cn
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Chandrayaan

New member
Registriert
1. Juni 2017
Beiträge
1
Hallo zusammen,
ich bin erst seit kurzem hier registriert um Informationen und Reisetips für Sri Lanka zu bekommen. Die Flüge waren seit Februar gebucht und nächsten Montag sollte es nach Colombo und dann weiter nach Kandy zur Perahera gehen. Insgesamt waren 3 Wochen geplant.

"Sollte" ...denn gestern haben wir unsere Flüge storniert. Egal wie "übertrieben" diese Entscheidung manchen sein mag, so ist uns sowohl das Risiko als auch der Aufwand mit Moskitoschutz (Nobite mit hohem DEET Anteil, Imprägnierung der (langen) Kleidung etc.) zu hoch um einen entspannten Urlaub zu haben.

Schade, denn eine Tour war lange geplant. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben ... aber heuer wird es erst einmal nichts mit Sri Lanka.

Gruss
Martin
 

joey

Active member
Registriert
14. Feb. 2013
Beiträge
1.001
Schade, denn eine Tour war lange geplant. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben ... aber heuer wird es erst einmal nichts mit Sri Lanka.

Ja, echt schade. Wir haben auch kurz überlegt zu stornieren... aber nachdem wir in weniger betroffene Gebiete fahren (Nord-Zentrum, Ostküste, Norden), und der Trend der Neuinfektionen (entgegen der Agenturmeldungen) wieder abwärts geht, haben wir uns entschieden zu fliegen. Einzig Anfang/Ende unserer Reise sind wir in den Hotspots Colombo/Gampaha. Bei Colombo Fort werden wir uns wohl 3x einsprühen...

chart.jpeg


Hier die aktuellen Statistiken nach Region gegliedert:

chart2.JPG
Ca 50% aller Infektionen in den Regionen Colombo, Gampaha (Negombo), Kalutara.

Quelle:
http://www.epid.gov.lk/web/index.php?option=com_casesanddeaths&Itemid=448&lang=en


lg,
Joe
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MA*R*CO

Guest
Heute per SMS auf mein Handy bekommen (DIALOG SIM):
DG - HS ...
"Ensure you are protected
from dengue ... Remove &
destroy water holding
containers from your
surroundings"
 

joey

Active member
Registriert
14. Feb. 2013
Beiträge
1.001
Ebenfalls heute bekommen.
Screenshot_20170729-134530.png

Liebe Grüße aus Waikkal,
Joe
 

Linus

Member
Registriert
21. Jan. 2006
Beiträge
255
Mal kurz eine persönliche Info zum Dengue und ich glaube das ich das relative gut einschätzen kann. Wie Jörg das schon geschrieben hat, lasst euch nicht verrückt machen. Die Zahlen scheinen mir wie immer, übertrieben und hört sich eher nach Ausländischer Hilfe an, wie immer wenn mal etwas quer sitzt. Wenn die Jungs nicht nur immer labern würden und von dem was sie alles machen wollen, auch nur einen kleinen Teil realisieren, wäre Sri Lanka ein Paradies und wäre auch nicht auf Ausländische Hilfe angewiesen!

Es waren vor ein paar Wochen Beamte von der Regierung bei uns um zu schauen wie es mit Moskitos bei uns aussieht. Wäre es bei uns nicht so Sandig, könntest du vom Boden essen.:-) Nachdem der Rundgang beendet war und es nicht mal eine Kokosnuss-schale gab die auf dem Boden lag und wo sich Wasser hätte sammeln können, meinten sie doch glatt wir müssten alle unsere Pflanzen entsorgen! Ist kein Witz und die, die mich kennen wissen was ich normalerweise gemacht hätte! RAUSGESCHMISSEN!!! Aber ich bin in die Werkstatt und habe die Motorsäge geholt, bin zum 30 Jahre alten Jackfruit Baum gegangen und habe so getan als wenn ich den jetzt abholze ;-) (Abholzen ohne Genehmigung eines Jackfriut Baums ist in Sri Lanka wie ein Schwerverbrechen) Die Gesichter hättest du sehen sollen. Die Jungs haben fluchtartig das Gelände verlassen.

Soviel zu Dengue und Sri Lanka.'

Noch einen hinterher, gehört zwar nicht zum Thema, der gleiche Mist wie der Plastiktütenverbot der mal wieder ab nächsten Monat greifen soll. Rumgelaber und nichts passiert!

Schönes WE von der Insel,
Linus.

Ps. meidet einfach die Müllhalden, ok, dann solltet ihr vielleicht doch besser wo anders hinfliegen. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

joey

Active member
Registriert
14. Feb. 2013
Beiträge
1.001
Lokalaugenschein:
weit und breit keine Gelse bei Puetz/Waikkal, weder unter Tagsüber noch am Abend. Am Flughafen auch nix.
Laut Aussage von Muthalif seit zwei Monaten kein Dengue in Anuradhapura wegen Hitze &Trockenheit. Gleiche Lage in Jaffna. Problem dürften in der Tat die Gebiete rund um Müllhalden sein.
Leichtsinnig sind wir jetzt aber auch nicht, schützen uns halt auch unter Tags mit entsprechdem Mückenschutz.

lg,
Joe
 

Linus

Member
Registriert
21. Jan. 2006
Beiträge
255
Noch ein kleiner Tipp fürs reisen, da wo Feuchtgebiete sind, jede Stunde einmal nachcremen. Bei Unterkünften kurz einmal in den Hinterhof schauen, Meistens ist es im sichtbaren Bereich Top und im Hinterhof die reinste Müllhalde! Am besten vor dem schlafen gehen eine Moskitokeule 30 Min aufstellen, ohne Licht kurz durchlüften und entspannt einschlafen.

LG, Linus.
 

Premasiri

Well-known member
Registriert
8. Aug. 2009
Beiträge
10.252
Es gibt auch Räucherstäbchen gegen Moskito...habe zuerst gedacht das ist Humbug...aber sobald die angezündet sind keine Moskito weit und breit...sonst einfach einsprühen mit Antibrumm...hilft...geniesst Euren Urlaub trotzdem und lasst Euch nicht verrückt machen...
Wenn jemand hohes Fieber hat, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen lieber einmal zuviel zum Arzt und sich auf Dengue testen lassen.
 
Qatar Airways
Oben