Tsunami-Warnung für SL

Hänschen

Betreiber des SLB
Teammitglied
Registriert
24. Juli 2005
Beiträge
16.402
Lt. Geoflück und Daily News haben die Wissenschaftler eine Veränderung bei Fischen im Verhalten festgestellt. Es werden Verschiebungen der Sumatra-Platte erwartet, welche einen Tsunami auslösen könnten.

Im Dezember 2004 sind ca. 300.000 Menschen durch einen Tsunami zu Tode gekommen. Die Tierwelt jedoch wurde weitestgehend verschont.
Wissenschaftler nutzen dieses Phänomen nun für Ihre Zwecke und erforschen den Zusammenhang für weitere Voraussagen.

Die für die Tsunami-Warnungen zuständigen Wissenschafter geben für die nächsten Tage eine Tsunami-Warnung heraus. Grund sind befürchtete Verschiebungen bei der Sumatra-Platte und Beobachtungen über auffälliges Verhalten bei Fischen. (Daily News)

http://www.geoflueck.ch/
 

Hänschen

Betreiber des SLB
Teammitglied
Registriert
24. Juli 2005
Beiträge
16.402
Erdbeben der Stärke 4,9

Im indischen Ozean ereignete sich heute Morgen gegen 09:28 ein Erdbeben der Stärke 4,9.




Magnitude 4.9





Date-Time
Location 3.477°S, 81.799°E

Depth 10 km (6.2 miles) set by location program
Region SOUTH INDIAN OCEANDistances1125 km (700 miles) ENE of Diego Garcia, Chagos Archipelago

1170 km (730 miles) S of COLOMBO, Sri Lanka
1260 km (780 miles) SE of MALE, Maldives
Location Uncertaintyhorizontal +/- 14.7 km (9.1 miles); depth fixed by location program
ParametersNST= 23, Nph= 24, Dmin=>999 km, Rmss=1.06 sec, Gp=119°,





M-type=body magnitude (Mb), Version=6Source
  • USGS NEIC (WDCS-D)
Event IDus2008yfaf
erdbeben1dp6.jpg


Das GFZ Potsdam registrierte eine Magnitude von 5.0.

http://www.methana.de/cms/aktuelle-erdbeben.html?&L=13Dmap

Eine Tsunamiwarnung wurde nicht ausgegeben !
 
Oben